Das nächste Konzert findet am 8.11.2020 in der Sühne-Christi-Kirche statt. Lisa Hummel spielt an der Schuke-Orgel.

 

Informationen über die Orgel:

 

Die 1967 eingeweihte Orgel der Werkstatt Karl Schuke in Berlin hat 3022 Pfeifen, verteilt auf 38 Register, eine mechanische Spieltraktur mit Schleifladen, dazu eine elektrische Registertraktur mit 9999 Setzerkombinationen, den elektrischen Koppeln III/II, I/II, II/P, III/P und I/P, zwei Tremulanten (RP, SW) sind vom Spieltisch aus verstellbar.

Ihre Disposition wurde durch den später an die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche gewechselten Organisten Hanns-Martin Lehning (1935-2004) bestimmt. Lehning wollte die überkommene Hierarchie der Manualwerke (Hauptwerk, Positiv und Brustwerk) durchbrechen und entwarf zwei gleichwertige 8'-Klaviere. Diese Konzeption war durch den französischen Orgelbau beeinflusst und enthält daher eine größere Anzahl grundtöniger Registerfarben und entsprechenden Registerbezeichnungen.

In der seinerzeit stark durch neobarocke Orgeln geprägten Berliner Landschaft war dies durchaus ein besonderes Instrument, übrigens auch optisch: Die beiden 16'-Pedaltürme verstärken die Idee des Architekten Plarre, die für die Liturgie benötigten Stücke in einer Reihe an zwei Wände zu stellen.

Martin Carl

 

 

DISPOSITION:

Schwellwerk (III):

 

1 Tremulant

2 Prestant 8'

3 Viola di Gamba 8'

4 Koppelflöte 8'

5 Prinzipal 4'

6 Flute douce 4'

7 Flute traversière 2'

8 Cornett 2-4fach

9 Fourniture 6fach

10 Oboe 8'

Hauptwerk (II):

 

11 III/II

12 I/II

13 Schwegel 16'

14 Prinzipal 8'

15 Spielflöte 8'

16 Oktave 4'

17 Nachthorn 4'

18 Nassat 2 2/3'

19 Oktave 2'

20 Sesquialtera 2fach

21 Mixtur 5-6fach

22 Trompete 8'

Rückpositiv (I):

 

23 Tremulant

24 Gedackt 8'

25 Quintadena 8'

26 Prinzipal 4'

27 Rohrflöte 4'

28 Oktave 2'

29 Oberton 4fach

30 Scharff 4fach

31 Cromorne 8'

Pedal:

 

32 III/P

33 II/P

34 I/P

35 Prinzipal 16'

36 Subbaß 16'

37 Großnassat 10 2/3

38 Oktave 8'

39 Gedackt 8'

40 Superoktave 4'

41 Blockflöte 4'

42 Mixtur 5fach

43 Liebliche Posaune 16'

44 Trompete 8'

45 Schalmei 4'