SARAH KIM

 

Die neue CD von Sarah Kim ist in jedem Land über EBAY erhältlich. Klicken Sie hierzu auf diesen LINK.

Außerdem können Sie sie bei Amazon bestellen, klicken Sie dazu bitte auf diesen LINK.

Auch als Download ist die Aufnahme verfügbar:

Für einen Download auf AmazonMP3 klicken Sie bitte  HIER.

Für einen Download auf Itunes klicken Sie bitte HIER.

 

Auf ihrem Album DANCES spielt Sarah Kim Tänze u.a. von Ravel, Tschaikovsky, Liszt und de Falla.

 

 

Die Organistin SARAH KIM wurde in Köln geboren und wuchs in Australien auf. In jungen Jahren erhielt sie Geigen- und Klavierunterricht, entschied sich dann mit elf Jahren aber für die Orgel und begann ihre Ausbildung bei Miriam Gaydon in Sydney. Anschließend studierte sie am Sydney Conservatorium of Music bei Philip Swanton. Nach ihrem Abschluss erhielt Sarah Kim ein Stipendium für ein Aufbaustudium am „Conservatoire national supérieur de musique" in Paris, wo sie in den Klassen von Prof. Olivier Latry und Prof. Michel Bouvard studierte. Wichtige Anregungen für ihre Arbeit erhielt Sarah Kim durch Meisterkurse bei Jean Guillou, Ton Koopman und Michel Chapuis. Um sich als Interpretin alter Musik weiter zu entwickeln, studierte sie an der Schola Cantorum Basiliensis in Basel bei Prof. Lorenzo Ghielmi.

Seit ihren Wettbewerbserfolgen beim Sydney Organ Competition 2004, beim Newcastle Organ Competition 2005 sowie beim Internationalen Orgelwettbewerb von Paris 2007 zählt Sarah Kim zu den renommierten Nachwuchsorganistinnen. Die Wettbewerbserfolge ermöglichten ihr Konzertengagements an vielen bedeutenden Orgeln Europas. Sie spielte in der Schlosskapelle Versailles, in Notre-Dame und Saint-Eustache in Paris, in der Westminster Abbey, der Berliner Philharmonie sowie auf renommierten Orgelfestivals wie dem Festival International d’Orgue de Chartres und dem Auckland Organ Festival. Eine regelmäßige Zusammenarbeit verbindet sie mit dem Pariser Ensemble Le Balcon und dem Orchestre National de France.

Sarah Kim lebt und arbeitet in Paris, wo sie zurzeit als Organistin an der Église l’Oratoire du Louvre und an der St Georges' Anglican Church tätig ist.

 

Für Veranstalter:

Sie sind in Deutschland, Österreich oder der Schweiz zuständig für eine Orgelkonzertreihe?

Sie wollen die Künstlerin für ein Konzert engagieren oder als Information die CD zugesendet bekommen?

Dann senden Sie uns eine Email über das Kontaktformular, wir freuen uns über Ihre Nachricht.